Un jour en France

 Französische Delikatessen

EIN KLEINES STÜCK FRANKREICH IM 7. BEZIRK

Selbst wenn das Geschäft von außen ziemlich klein aussieht, so bietet es doch einiges an französischen Delikatessen, die man nicht so einfach in den Supermärkten bekommt. Für eine spezielle Gänseleberpastete, Rillettes oder einen Pastis lohnt es sich schon in die Westbahnstraße zu fahren.

Der geborene Elsässer David Schuster führt das Geschäft mit viel Liebe und Sorgfalt und möchte ein wenig zur Völkerverständigung beitragen. In Wien hatte er sich sofort verliebt. „Hier ist das Leben einfach und sicher“, sagt er, „in Frankreich ist alles viel hektischer.“ Und dass der Jahrhunderte andauernde Österreichisch-Französische Kulturaustausch gerade im kulinarischen Bereich immer wieder aufblüht, ist nun auch kein wirkliches Geheimnis. Dies nutzt David Schuster um uns hier Frankreich ein Wenig näher zu bringen, ob bei regelmäßigen Verkostungen oder einem Frühstück, dass zumeist am ersten Samstag des Monats zwischen 10 und 13 Uhr stattfindet und mit Croissants und Baguette 20 verschiedenen Marmeladen und Brotaufstriche gekostet werden könne.   




Adresse: Westbahnstraße 9, 1070 Wien

Telefon: +43 664 447 53 64

eMail

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag: 10 - 19 Uhr  | Samstag: 10 - 18 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel:

U3 Station Neubaugasse |  13A Station Neubaugasse/Westbahnstraße | 49 Station Zieglergasse oder Neubaugasse

 

4.5833333333333 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.58 (6 Votes)

Tags: 1070 Wien, französische Spezialitäten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok