The Birdyard

Das kreative Restaurant Birdyard in der Lange Gasse

KREATIVE & ABWECHLUNGSREICHE TELLER 

Eine Freundin hatte mich auf das Lokal aufmerksam gemacht – und da es sich gleich neben meinem Lieblingscafe Crème de la crème befindet, so sah ich mir mal das Birdyard in der Lange Gasse an. Und gleich sehr kreativ fällt die Wandbemalung des rumänischen Künstlers Saddo auf, für die er die biblische Dauer von 40 Tagen gebraucht hat. Ebenso kreativ ist die kleine und abwechslungsreiche Karte – abwechslungsreich auch deswegen, weil sie regelmäßig Neues bringt.

Das Prinzip ist eher so wie im 1070 – kleine Teller, viel Variation – so gab es unter anderem Ente, Taube,  Schweinshaxe und Octopus – alles in spannenden Variationen; dezent gewürzt und, da das Auge mitisst, wunderschön präsentiert.  

Ebenso kreativ ist die Karte der Cocktailbar im unteren Bereich  – die komplette Liste der Klassiker wirst du vermissen und dennoch so einiges Neues finden, das zu deinem Geschmack passt. Als Fan der Pina Colada griff ich, aufgrund von Kokosgeschmack, zum Farang – hat zwar nichts mit der Pina Colada zu tun, hat aber sehr meinen Geschmack getroffen.

Ein beeindruckender Lokaltipp  - beeindrucken wie das Architekturkonzept des Teams von Tzou Lubroth Architekten.  

 


Adresse: Lange Gasse 74, 1080 Wien

Telefon: +43 1 4024624

Web: www.thebirdyard.at

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten
Eatery: Dienstag – Sonntag 17h30 – 23h00
Bar: Freitag  & Samstag 18h00 – 2h00
Montag Ruhetag

Öffentlich erreichbarStraßenbahn 5, 43, 44 - Station Lange Gasse


 

 

Photocredits: © Birdyard

4.5625 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.56 (8 Votes)

Tags: 1080 Wien , Restaurant in Wien , spezielles Restaurant, französische Spezialitäten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok