Hotel Sans Souci

 

Das Designhotel Sans Souci bietet Geschichte, Kunst und Kultur

CHARISMATISCHER LUXUS RUND UM KUNST UND KULTUR

Das Designhotel Sans Souci befindet sich im kulturellen Mittelpunkt Wiens – dem Künstlerviertel Spittelberg – in einem 1872 erbauten Gebäude, das seit damals stets als Gasthaus oder Hotel Gäste bewirtete. Auch heute steht Kunst, Kultur und Geschichte im Vordergrund des Lifestyle Hotels und bietet unaufdringlichen Luxus in einer charismatischen Atmosphäre.

Die Geschichte des Hotels ist schon einen Besuch Wert. Vorgänger des Hotels war das Gasthaus „Zum großen Zeisig“ im Gebäude beheimatet, in dem Johann Strauß 1858 seine „Tritsch-Tratsch-Polka“ uraufführte. Nach dem Neubau 1872 wurde an dieser Stelle das Hotel Höller geführt. Doch nun zur Gegenwart.

Alle 63 Zimmer sind von yoo individuell gestaltet und beinhalten nicht nur alle Annehmlichkeiten eines Top-Designhotels, sondern auch Werke der hoteleigenen Sammlung moderner Kunst mit Originalen von Roy Lichtenstein, Allen Jones oder Steve Kaufman.

Das Sans Souci ist auch ein perfekter Ausgangspunkt für kulturelle Ausflüge wie zum MuseumsQuartier, das nur zwei Gehminuten entfernt ist oder für Powershopping Nachmittage in tollen Boutiquen des 7. Bezirks oder der Mariahilferstraße.

Nach einem ereignisreichen Tag in Wien kannst du dich dann im Spa erholen und den Abend bei einem Cocktail ausklingen lassen.

 



Booking.com

Adresse: Burggasse 2 | 1070 Wien

Telephon: +43-1-522 25 20

Web: http://www.sanssouci-wien.com/

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

U2 & U3 Museumsquartier


 

Photos ©  Hotel Sans Souci - http://www.sanssouci-wien.com/

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Tags: Designhotel, 1070 Wien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok